Unser Leistungsspektrum

Wir bieten des gesamte Spektrum der Allgemeinmedizin und der internistischen Versorgung an. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich selbstverständlich telefonisch bei uns melden und einen Termin vereinbaren.

Hinweis für gesetzlich und privat versicherte Patienten:

Wir behandeln sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten. Einige Leistungen werden jedoch nicht oder nur teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Natürlich informieren wir Sie hier von Fall zu Fall und klären Sie über entstehende Kosten auf.

Unsere Leistungsschwerpunkte

Prävention:

Gesundheitsuntersuchung ab 35.Lj.

Impfungen

Jugend-Arbeits-Schutzuntersuchung

Jugend-Gesundheitsuntersuchung J1

Krebsvorsorgeuntersuchung bei Männern ab 45 Lj.

Krebsnachsorge

Diagnostik:

Belastungs-EKG (Ergometrie)

EKG(Ruhe-EKG)

Langzeit-EKG

Labor

Langzeit-Blutdruck-Messung

Lungenfunktionsprüfung (Spirographie)

Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Bauchorgane

Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Schilddrüse

Ultraschalluntersuchung der Extremitätengefäße im B-Mode (Thromboseausschluss)

Transthorakale Echokardiographie (IGEL-Leistung)

Duplexsonographie der Halsgefäße (IGEL-Leistung)           

Therapie:

Akute notfallmedizinische Versorgung

Palliativmedizinische Beratung und Mitbetreuung

Chirotherapie/Manuelle Medizin

Reizstrombehandlung

Infusionstherapie

Disease-Management-Programme (DMP)
Diabetes Mellitus

Koronare Herzkrankheit (KHK)

COPD/Asthma bronchiale

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Sprechen Sie uns telefonisch oder persönlich an.

Kontakt und Terminvereinbarung

Arztpraxis Ruckert

Feldmannstr. 2a
66119 Saarbrücken

 

Telefon

0681 53174
Fax
0681 54073

 

Unsere Sprechzeiten

Montag:      8:00-12:00,15:00-17:30
Dienstag:    8:00-12:00,15:00-17:30
Mittwoch:    8:00-13:00
Donnerstag:8:00-12:00, 17:00-19:00
Freitag:       8:00-13:00

 

Bitte beachten Sie auch den Notdienstplan.

Aktuelles

WICHTIGE HYGIENEHINWEISE:

Zum Schutz unserer Patienten und des Praxispersonalss haben wir gesonderte Sprechzeiten für potentielle Infektpatienten.

 

Wir bitten Sie daher dringend darum, anzugeben, wenn Sie erkältet sind, Fieber haben oder sich unsicher sind, ob sie ggf. an einer Coronavirusinfektion leiden! Beachten Sie ausserdem, dass in solchen Fällen auch ein negativer Schnelltest nicht ausreichend sicher ist!

 

Betreten Sie in diesen Fällen nicht einfach die Praxis, sondern kontaktieren Sie uns telefonisch, um einen Termin in der Infektsprechstunde bei Bedarf auszumachen! Bei Zuwiderhandlung müssen wir sie der Praxis verweisen!

 

 

Aufgrund der massiven Nachfrage und dem damit verbundenen Mehraufwand, erlauben wir uns für von Ihnen angeforderte Atteste und Bescheinigungen eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro in Rechnung zu stellen.

Patienteninfo

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch.

mehr